Frühlingserwachen: Was ich von meinem Kind lernen kann!

Endlich ist der langersehnte Frühling da! Die Sonne scheint, die Laune steigt auch gleich und unser Gemüt hüpft. Ich genieße diese ersten sonnigen Tage ganz besonders – so ausgehungert nach dem langen Winter, tanke ich ganz bewusst die Sonne auf, gönne mir ein wenig Zeit für mich und beobachte dabei meine Kinder, wie sie nun auch mehr Zeit in der Natur, an der frischen Luft verbringen. Plötzlich sind die neuen Medien gar nicht mehr so interessant, denn es gibt so viel zu entdecken und die Zeit vergeht am Spielplatz oder einfach in der Natur viel schneller.

Ich sitze also mit meinem Kaffee vor unserem Haus und beobachte meine Burschen und merke dabei, dass ich ganz viel von ihnen lernen kann.

hier geht’s weiter :o)