Mama-Auszeit: Stärkung für den Alltag

Jesper Juul sagt, „Erziehung ist anstrengend“ und damit hat er recht. Wir Mütter sind im Alltag noch dazu oft Einzelkämpfer und deswegen müssen wir umso mehr auf uns schauen. Noch dazu ist der Job der Mutter kein 40 Stunden Job, wo ich danach nach Hause gehe und abschalten kann – es ist ein 24h Dienst, 7 Tage pro Woche – ohne Urlaube und ohne Krankenstand und ohne Bezahlung und ohne Überstundenpauschale.

Die meisten von uns Müttern tragen auch die mentale Last des Familienalltags – wir kümmern uns darum, dass alles im Haus läuft, von der Waschmaschine über den gefüllten Kühlschrank bis zu den Terminen der Kinder. Oft helfen unsere Ehemänner mit und unterstützen uns, doch trotzdem sind wir meistens der Geschäftsführer unseres Hauses, der alles im Griff hat. Unser Kopf rattert ständig.

weiter geht’s hier :o)